contentTop

 

contentBottom

Wo sind wir zuhause?

Der Verschönerungsverein Solnhofen ist ein der größeren Vereine der Gemeinde Solnhofen.

Der Ort Solnhofen mit knapp 1.700 Einwohner liegt im Grenzbereich der drei Regierungsbezirke Mittelfranken, Oberbayern und Schwaben im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Die Kreisstadt Weißenburg liegt 25 km entfernt.

Solnhofen ist Namensgeber für das 150 Mio. alte Solnhofen-Archipel, in dem Versteinerungen in Plattenkalk gefunden werden. Die ehemalige Lagune vom Gebiet um Solnhofen - Mörnsheim - Langenaltheim bis nach Regensburg und misst etwa 100 km Länge und 40 km Breite.

Zu den bekanntesten Fossilien gehört der Archaeopteryx. Weltweit sind nur 12 Stücke gefunden worden. Der sechste und der neunte Fund sind im Museum Solnhofen (BGM.-Müller-Museum) im Original ausgestellt .Im Herbst 2014 wird noch das 11. Exemplar auf Dauer seine Heimat im Museum Solnhofen finden.

Es werden im Museum Solnhofen ausschließlich Originale ausgestellt. Darunter findet sich ein zu 98 % erhaltenes Dinosaurierbaby, ein dreidimensional präparierter Mantelrochen, Meerengel (Haie) und Kugelzahnfische wieder.

Für weitergehende Informationen zur Gemeinde Solnhofen: www.solnhofen.de

website design software
[Startseite] [Informationen] [Kontakt] [Wo sind wir zuhause?] [Ansprechpartner] [Impressum] [Veranstaltungen] [Fotogalerie]